Theater 2019 - Der Kometenhof

Der Kometenhof

ein bayrisches Lustspiel in 3 Akten

von Franz Leibl (www.theater-mehr.de)

 

Inhalt:

In einem kleinen, bayrischen Ort lässt Bauer Neubauer eine alte ausgediente Kiesgrube von seinen Dienstboten zufüllen, um ein brauchbares Stück Wiese zu bekommen. Bei einer Vogelbeobachtung stürzt der preußische Urlauber Winfried Palezki in die letzte Mulde des Objekts. Als er dann den Knecht Bertl und die Magd Leni mit einer Anzeige drohte, präsentieren die beiden ihm einen großen Stein als Kometen und die Grubenmulde als Einschlagloch. Palezki wittert eine Sensation. Während er die Presse und das Fremdenverkehrsamt einschaltet, sind die Angestellten auf dem Hof, neben ihrer Arbeit, auch mit ihrem aus der Bahn geratenen Liebesleben beschäftigt. Als dann die Meldung vom Kometeneinschlag die Runde macht, ist guter Rat teuer und der Bauer hat vieles Richtig zu stellen. Dass dabei auch sein Liebesleben in Gan kommt, ist ein positiver Nebeneffekt.

 

Vorstellungstermine:

Sonntag, 31.03.2019, 15:00 Uhr Premiere

Samstag, 06.04.2019, 19:00 Uhr

Sonntag, 07.04.2019, 19:00 Uhr

Samstag, 13.04.2019, 19:00 Uhr

Sonntag, 14.04.2019, 19:00 Uhe

 

Kartenvorverkauf:

ab März 2019 in der Raiffeisenbank Elisabethszell

-- genauer Termin folgt --

 

Darsteller:

Xaver Neubauer    bodenständiger, sympathischer Bauer gespielt von Hans Gürster
Bertl Fleißiger Knecht, der immer für einen Streich zu haben ist gespielt von Mathias Eidenschink
Leni Magd am Hof gespielt von Lisa Falter
Rosi Haushälterin auf dem Hof gespielt von Evi Eidenschink
Winfried Palezki Preußischer Urlauber gespielt von Christian Fendl
Helena Wiesner Hübsche Mitarbeiterin im städtischen Fremdenverkehrsamt    gespielt von Tanja Schötz
Frau Meier Reporterin der hiesigen Zeitung gespielt von Carola Heigl
Johannes junger Bursche aus der Nachbarschaft gespielt von Patrick Gürster
Maria Freundin von Rosi mit einem Auge für den Bauern gespielt von Sonja Gürster
Postbote   gespielt von Jakob Pielmeier

 

Regie:

Helga Steininger

 

Souffleuse:

Claudia Pielmeier

   
© Trachtenverein "Fels´nstoana" Elisabethszell